CMC 356

ELT-1 (EnerLyzer und Transducer) Hardwareoption

Diese Option:

  • verwandelt die 10 binären Eingänge in analoge AC- und DC-Multifunktions-Messeingänge. In Verbindung mit der EnerLyzer-Softwarelizenz ermöglicht diese Funktion, das CMC 356 als Strom- und Spannungs-Transientenrekorder mit 10 Kanälen, Trendrekorder, Messgerät für Amplitude, Phase, Frequenz, Leistung (S, P, Q) und Oberschwingungen usw. einzusetzen.
  • erweitert das CMC 356-Prüfgerät um Gleichstrom-Messeingänge (0 bis 10 V / 0 bis 20 mA). Die Gleichstrom-Messeingänge können zur Prüfung von Messwertumformern verwendet werden.

LLO-2 Hardwareoption

Diese Option erweitert ein CMC 356/353/256plus/256-6 (NET-1) um sechs zusätzliche Kleinsignal-Ausgänge. Dadurch lässt sich die Zahl der ansteuerbaren Kanäle je nach Prüfgerät auf bis zu 22 erhöhen (CMC 353: 19). Die Kleinsignal-Ausgänge können zur direkten Prüfung von Relais mit Kleinsignal-Eingängen oder zur Steuerung von zusätzlichen externen Verstärkern wie dem CMS 356 verwendet werden.

Die Kleinsignal-Ausgänge können Signale von nichtkonventionellen Strom- und Spannungswandlern mit Kleinsignal-Schnittstellen simulieren. Einzigartig ist, dass damit die Ausgangsgrößen von Rogowski-Spulen nicht nur im stationären Zustand, sondern auch als transiente Signale simuliert werden können.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×