Weitere elektrische Prüfungen am Ständer

Neben den Messungen der Kapazität, des Verlustfaktors, der Analyse von Teilentladungen und der dielektrischen Antwortmessung gibt es weitere gängige elektrische Prüfungen am Ständer, die durchgeführt werden können, um die Integrität der Isolation zu bewerten und Verbindungsprobleme oder Schwachstellen in der Ständerwicklung zu erfassen.

Diese zusätzlichen Prüfungen umfassen eine Prüfung der Stehspannung und Messungen des Isolationswiderstands/Polarisationsidex sowie des DC-Wicklungswiderstands, aber auch die Ermittlung von Windungsschlüssen mit SFRA.

Für all diese Diagnoseverfahren bieten wir Ihnen die passende Prüf- und Monitoring-Lösung. Mit dieser können Sie den Zustand Ihrer elektrischen Maschinen schnell und präzise erfassen und auf diese Weise potenzielle Probleme und Risiken zeitnah identifizieren.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×