GOOSE

Zeitkritische Informationen wie Auslösebefehle für Schutzgeräte sind von großer Bedeutung und benötigen daher ein schnelles Kommunikationsmittel. In IEC 61850-Umgebungen erfolgt die Verteilung der Statusinformationen durch die GOOSE-Meldungen (Generic Object Oriented Substation Events). Diese Meldungen werden als Multicast-Meldungen ohne Adressierung ausgegeben, also ohne Angabe eines speziellen Empfängers. Die Information wird so über das gesamte Netzwerk weitergegeben und kann von jedem IED oder Prüfgerät gelesen werden.

Als Technologieführer in diesem Bereich und treibendes Mitglied in den einzelnen Gremien, die sich mit IEC 61850 beschäftigen, haben wir maßgeblichen Einfluss auf die Normungsaktivitäten und stellen hierfür kontinuierlich richtungsweisende Prüflösungen bereit.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×