Prüfen von Messeinrichtungen

Regelmäßige Funktions- und Genauigkeitsprüfungen von Messgeräten werden entweder durch verbindliche Normen und Vorschriften vorgegeben oder sind Teil eines festgelegten Qualitätssicherungskonzepts.

Egal ob Netzqualität-Messgerät, Zähler oder Messwertumformer, Messgeräte können nur dann gültige Messwerte liefern, wenn sie vorher korrekt kalibriert worden sind. Die Kalibrierung erfolgt während des Entwicklungsprozesses, der Typenprüfung und der Inbetriebnahme. Während dieser Betriebsphasen muss der Systemintegrator regelmäßig die Zuverlässigkeit der Messgeräte sicherstellen.

Für jede dieser Anwendungen bieten wir vielseitige, tragbare und hoch genaue Prüflösungen an.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×