Intrusion Detection System für digitale Schaltanlagen

Vorteile dieser Lösung

Einfache Konfiguration

StationGuard passt perfekt in die Schaltanlagen-IT. Die Einrichtung ist besonders einfach und bietet sofortigen Schutz mit hoher Sicherheit ohne Lernphase. Fehlalarme bei Routineprüfungen werden vermieden.

Anschauliche Bedienung

Die Bedienoberfläche entspricht den Diagrammen und der Terminologie in Schaltanlagen. Alarmmeldungen werden in den Diagrammen dargestellt und zeigen die ursächlichen Vorgänge in der Schaltanlage.

Whitelisting-Ansatz

Überwachung der sicheren Kommunikation in der Anlage durch Vergleich jedes einzelnen Pakets mit der Whitelist. Dadurch werden nicht nur Bedrohungen, sondern auch Kommunikationsfehler in der Anlage erkannt.

Sichere Hardware

StationGuard verwendet ein extrem gehärtetes Betriebssystem und enthält einen Kryptochip, der alle internen Prozesse, die gesamte Kommunikation und Datenspeicherung verschlüsselt.

Durch die Kombination aus anlagenspezifischer Darstellung für Schutztechniker und detaillierter Ausgabe für IT-Spezialisten können alle Beteiligten in der Alarm-Analyse zusammenarbeiten.

"Wir setzen auf einzigartigen Kundendienst und erstklassige Qualität."

Unsere StationGuard-Experten unterstützen Sie bei der Beurteilung, ob ein Alarm auf ein unerlaubtes oder zumindest nicht standardkonformes Verhalten hindeutet. Sie analysieren die Netzwerkaufzeichnungen und erkennen anhand des Kommunikationsverhaltens sowie bekannter Sicherheitslücken, ob es sich um eine Bedrohung oder ein technisch bedingtes Fehlverhalten eines Gerätes handelt.


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×